Prfung vorbereiten


21.01.2021 08:18
Prfungsvorbereitung: 11 Tipps wie Sie Tests bestehen
, um Dokumente auszutauschen, gemeinsam zu bearbeiten oder Termine zu planen. Viele Menschen haben um die Mittagszeit ein Leistungstief, deshalb ist es meist gut, hier eine Pause einzulegen. Grundstzlich kann jeder Lerntyp vom Lernen nach bestimmten Strukturen profitieren. Verbildlichung: Wenn Du versucht, Dir zu Lerninhalten Bilder vorzustellen und zu merken, kannst Du sie mit diesen Zusammenhngen spter einfacher aus dem Gedchtnis abrufen.

Lerntechniken zhlen zu den bekanntesten und beliebtesten: Wiederholungen: Eine Technik, die Du schon unzhlige Male intuitiv angewandt hast, ist das wiederholte Lesen und geistige Durchgehen des Lernstoffes. Motorische Lerntypen lernen schneller, wenn sie den Sachverhalt mit den Hnden nachvollziehen knnen. ABC-Technik: Hierbei geben die Buchstaben des Alphabets die Struktur vor. Zu fast jeder Vorlesung gehrt eine Literaturliste. Die Kategorisierung der Lerntypen ist nur eine Empfehlung und es geht hier um die Tendenz, zu der du neigst. Hier kannst du dich mit anderen austauschen und Fragen stellen. Auf jeden Fall sollten alle einen hnlichen Lernrhythmus und eine hnliche Lerngeschwindigkeit haben und komplett unsympathisch sollte man sich natrlich auch nicht sein. Viele Lehrbcher findest du auch gebraucht im Internet.

Auch das laute Lesen von Texten oder den Stoff mit einer Melodie zu versehen kann dem auditiven Lerntyp helfen. Eine gute bung fr die anstehende Prfung ist es, dich von einer anderen Person abfragen zu lassen. Wenn ihr es so aufgeteilt habt, dass jeder einen Themenblock bearbeitet, profitieren alle am meisten davon, wenn jeder seine Ergebnisse schriftlich zusammenfasst und auch noch einmal in einem Mini-Vortrag vor allen prsentiert. Auswhlen und eingrenzen: Jetzt ist es entscheidend, dass Du in der knappen Zeit das Richtige lernst. Jetzt kannst Du sowieso nichts mehr effektiv lernen. Wer in der Klausurphase regelmig Leute trifft, die in der gleichen Situation sind, hat soziale Kontakte ohne schlechtes Gewissen, weil das Lernen vernachlssigt wird.

glaub an dich: Selbstzweifel sind oft unsere strksten Gegenspieler. Ein Arbeitsplatz, der ber ausreichend Tageslicht verfgt, ist fr die Augen am besten. Wenn wir abgespeicherte Infos aus dem Gedchtnis abrufen, wird im Gehirn ein Reiz von einem Nervenende zum anderen bertragen. Berlege dir, wie viel Zeit und Engagement du in jede deiner Prfungen investieren musst, um dein persnliches Ziel zu erreichen. Es ist wichtig, dass du dir die dort aufgefhrten Bcher rechtzeitig besorgst und hilfreiche Kapitel daraus kopierst. Noch schwieriger wird es, wenn man sich keine Pausen gnnt, seinen Hobbys nicht mehr nachgeht und sich von Freunden und Familie isoliert.

Versorg dich an deinem Arbeitsplatz mit Getrnken und ein paar kleinen Snacks. Vor allem fr mndliche Prsentationen ist dies beraus hilfreich. Wenn neue Infos eintreffen, werden die Verbindungen neu kombiniert und irgendwann ist der alte Gedchtnisinhalt dann nicht mehr abrufbar. Lange lernen bedeutet nicht mehr wissen. Geh noch einmal alle Unterlagen durch und erstell dir eine Liste mit allen Themen, die du lernen musst. Vielen hilft es, whrend des Lesens und Lernens auf und ab zu gehen oder den Lernstoff durch Gestik und Mimik zu ergnzen. Mache deine berlegung abhngig vom Umfang des Lernstoffes und von der Komplexitt der Inhalte.

Geh gedanklich die Umstnde durch, in denen Du die Inhalte gelernt hast, die Dir jetzt nicht mehr einfallen. Wenn Du merkst, dass Du nicht mehr so aufnahmefhig bist, dann ist fr 10 bis 15 Minuten Pause angesagt! Schlielich wirst Du in der Vorbereitung auf Deine Klausuren jede Menge Zeit auf eben diesem Stuhl verbringen. Doch leider hilft alles Putzen nicht, denn die Klausurenphase wird so oder so kommen. Ein Ausflug oder ein Nachmittag Serienmarathon alles, was Dir Freude macht, kommt in Frage, solange es nicht Deine Lernfhigkeit sabotiert (die ausgedehnte Kneipen- und Partytouren also besser auf die Zeit nach den Prfungen verschieben). Halte dich fit: Jeder kennt die alte Weisheit vom gesunden Geist in einem gesunden Krper. Das Wichtigste zur Prfungsvorbereitung auf einen Blick.

Auch eine Tageslichtlampe kann eine sinnvolle Investition sein, wenn du eher nachts lernst oder es abends frh dunkel wird. Karteikarten: Der Klassiker um Vokabeln und Definitionen zu pauken: Jede Karte die Du kannst, rutscht im Karteikasten nach hinten. So wird deine Prsentation zum vollen Erfolg! Eine dunkle Ecke im unaufgerumten Zimmer oder gar der Kchentisch in der WG: Wenn Du solche Orte zum Lernen whrend der Prfungsvorbereitung whlst, machst Du es Dir nur unntig schwer. 14 Lerntipps zur Prfungsvorbereitung. Fr die meisten Studenten bedeutet die Prfungsvorbereitung lange Nchte vor dem Computer, kannenweise Kaffee, Fastfood, Einsamkeit und Stress. Anders gesagt dass es in unserem Gedchtnis bleibt.

Nimm dir zum Beispiel Texte auf und hr sie dir immer wieder. Eine bestimmte Note sein oder einfach nur zu bestehen. Wenn Du Dir beispielsweise das franzsische Wort "arbre" fr Baum merken mchtest, denkst Du an "A" wie "Ahornblatt" und stellst Dir einen "arbre" mit Ahornblttern vor. Das Ziel ist hier, dass das Wissen vom Kurz- ins Langzeitgedchtnis bergeht. Wichtige Fette: Wusstest Du, dass die Trockenmasse des Gehirns zu 60 aus Fett besteht? Der Vorabend der Klausur endlich da ist. Weimehlbrtchen, Gummibrchen und Schokolade sind eher zweite Wahl. Listen: Auch das simple Erstellen von Listen kann Dir dabei helfen, Struktur in Deinen Lernstoff zu bringen.

Visuelle Lerntypen lernen besser, wenn sie den Lernstoff sehen oder selber lesen. In der Klausur kannst Du dann gedanklich durch das Gebude gehen und Dich an die Inhalte in ihrem greren Zusammenhang erinnern. Klingt kompliziert, ist aber an einem Beispiel leicht erklrt: Bei unserem Sonnensystem lautet der bekannte Merksatz: Jeden Sonntag erklrt mir mein Vater unsere neun Planeten. Wenn Du mit einer Abwehrhaltung an Dein Lernvorhaben gehst, kannst Du Dir die Inhalte viel schlechter merken. Nichts ist schlimmer als zu wenig Platz zu haben oder stndig gestrt zu werden. Der Schwarzmalerei knnen wir etwas entgegensetzen: Denke nicht daran, dass du beim letzten Mal durchgefallen bist, sondern daran, dass du diesmal super vorbereitet bist. Ob fr Dich Vor- oder Nachteile bei einer Lerngruppe berwiegen, solltest Du gut abwgen, um einerseits keine Zeit zu verschwenden und Dir andererseits die Chance auf leichteres und netteres Lernen nicht zu nehmen. Der Austausch mit Kommilitonen ist wichtig und untersttzt dich beim Lernen.

Ă„hnliche neuigkeiten