Bachelorarbeit erziehungswissenschaft


15.02.2021 09:15
Bachelorstudium, erziehungswissenschaft, universitt Innsbruck
in grundlegende Wissensbestnde und Arbeitsweisen der Erziehungswissenschaft und integriert Theorie und Praxis durch eine wissenschaftlich vorbereitete, begleitete und nachbereitete Praxisphase. Handlungsformen und Berufsfelder, die Handlungsformen und Berufsfelder sollen im Folgenden trotz mancher berschneidungen insbesondere im Hinblick auf die Handlungsformen getrennt nach den Studienschwerpunkten dargestellt werden. Der Studienschwerpunkt Erwachsenenbildung/ Weiterbildung erffnet den Absolvent/-innen den Zugang zu entsprechenden Berufs- und Ttigkeitsfeldern. Studieneingangs- und Orientierungsphase bis Dezember 2015 » (1) Die Studieneingangs- und Orientierungsphase umfasst ein Semester (30 ects-AP) und hat der oder dem Studierenden einen berblick ber die wesentlichen Inhalte des Studiums und dessen weiteren Verlauf zu vermitteln und eine sachliche Entscheidungsgrundlage. Als Hilfe und Untersttzung bei der Lebensbewltigung umfasst das Berufsfeld der Sozialpdagogik/Sozialen Arbeit Adressat_innen aller Lebensalter: Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrem jeweiligen sozialen Umfeld.

Ihr wissenschaftliches Selbstverstndnis ist das einer sozialwissenschaftlichen und (empirisch) forschenden Disziplin. Die drei Berufsfeldpraktika, in insgesamt 100 Praxistagen (ca. Jahrhundert als Disziplin an den deutschen Universitten etabliert und ausdifferenziert. Sterreichische Notenskala Definition -Satz 1 sehr GUT: Hervorragende Leistung 34,0 100 2 GUT: Generell gut, einige Fehler 31,8 3 befriedigend: Ausgewogen, Zahl entscheidender Fehler 22,1 4 gengend: Leistung entspricht den Minimalkriterien 12,1 5 nicht gengend: Erhebliche Verbesserungen erforderlich, Erfordernis weiterer Arbeit Dezember. (2) Der positive Erfolg bei allen Prfungen der Studieneingangs- und Orientierungsphase berechtigt zur Absolvierung der weiteren Lehrveranstaltungen und Prfungen sowie zum Verfassen der Bachelorarbeit.

471 (nderung des Curriculums curriculum/Gesamtfassung (ab ). 274 (nderung des Curriculums curriculum/Gesamtfassung. VO berblick ber Forschungsmethoden (PM 4b/1 SST/2,5 ects-AP) (3) Der positive Erfolg bei den in Abs. Allgemeine Informationen, empfohlener Studienverlauf, der unten angefhrte, exemplarische Studienverlauf gilt als Empfehlung fr Vollzeitstudierende, die das Studium im Wintersemester beginnen. Whrend in einigen Fchern ein (Grundlagen-)Modul zur Wahl steht, wird das Angebot in anderen Fchern  um speziellere Themenmodule ergnzt. Der Studiengang umfasst einschlielich des Thesis-Moduls 15 Module, hinzu kommen noch Module im Referenzbereich. Zukunftsperspektiven: Berufsfelder und Karrieremglichkeiten Das Bachelorstudium Erziehungswissenschaft bereitet in besonderer Weise auf planende, analysierende und beratende Ttigkeiten beruflicher oder freiberuflicher Art in Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen, im Sozial- und Gesundheitswesen, in Freizeit- und Kultureinrichtungen, in Politik und ffentlicher Verwaltung.

Jugendliche und ihr soziales Umfeld, offene und verbandliche Kinder- und Jugendarbeit. Die AbsolventInnen sind in der Lage, mithilfe erziehungswissenschaftlicher Theorien, Modelle und Methoden soziale und kulturelle Bedingungen und Vernderungen in Erziehungs- und Bildungsbereichen zu beschreiben, zu analysieren und zu bewerten; sie verfgen ber die Kompetenz, Vorschlge zu erarbeiten, die sowohl von Erziehungs. Die enge Theorie-Praxis-Verzahnung wird auerdem durch ein dichtes Netz an Kooperationsbezgen mit der pdagogischen Praxis und durch ein insgesamt 600 Stunden umfassendes Praktikum gewhrleistet. Informationen zum Curriculum, die, gesamtfassung des Curriculums spiegelt das aktuell gltige Curriculum wider, ist rechtlich unverbindlich und dient lediglich der Information. Im Curriculum festgelegte Anmeldungsvoraussetzungen sind einzuhalten. Grundlegend geprgt ist die Erziehungswissenschaft aber auch von einer engen Bezugnahme auf die pdagogische Praxis. Im Kern handelt es sich um ffentlich organisierte personenbezogene Dienstleistungen, in denen Bildung und Qualifikation, psychosoziale Versorgung und Beratung, sozialpdagogische Begleitung und Betreuung fr Menschen aller Altersgruppen erbracht werden. Weiterfhrende Studien an der Universitt Innsbruck Informationen zur Prfungsordnung inkl.

Studieneingangs- und Orientierungsphase, studieneingangs- und Orientierungsphase ab dem Wintersemester 2016 » (1) Im Rahmen der Studieneingangs- und Orientierungsphase, die im ersten Semester stattfindet, sind folgende Lehrveranstaltungsprfungen abzulegen: VO Einfhrung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft (PM 1b/2 SSt/4 ects-AP VO berblick ber. Der Kernbereich, der Kernbereich besteht aus zwei Modulen der Allgemeinen Erziehungswissenschaft, in denen Grundlagen erziehungswissenschaftlicher Theorie und Forschung vermittelt werden. Semester » 10 ects-AP: Kommunikations- und Handlungskompetenzen I 10 ects-AP: Kommunikations- und Handlungskompetenzen II 7,5 ects-AP: Auerfachliche Kompetenzen. Auf folgende Ttigkeiten vorbereitet: Mit Blick auf die. Die rechtlich verbindliche Form des Curriculums inkl. Notenverteilungsskala) » Bei der Notenverteilungsskala handelt es sich um die statistische Darstellung der Verteilung aller positiv absolvierten Prfungen, die innerhalb eines Studiums bzw.

Mit der Einfhrung des Diplomstudienganges Erziehungswissenschaft Ende der 1960er Jahre erfuhr die Erziehungswissenschaft eine deutliche Festigung und Expansion und ist heute eines der grten sozialwissenschaftlichen Studienfcher. Informationen zum Studium Formulare Kontakt und Information Prfungsreferat Standort Innrain 52d Studiendekan Assoz. Im Referenzbereich haben Sie die Mglichkeit durch die Wahl von Wahlpflichtmodulen eigene Studienschwerpunkte zu setzen. Auf folgende Ttigkeiten vorbereitet: Im Handlungsfeld Untersttzung von Bildungs- und Lernprozessen Erwachsener wird. Recht, Qualitts- und Sozialmanagement, grundlagen, Diagnostik und Intervention bei Sprachbeeintrchtigungen.

Semester » 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Begriffe III 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Begriffe IV 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Begriffe V 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Begriffe VI 2,5 ects-AP: Auerfachliche Kompetenzen. Semester » 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Konzepte und Bereiche IV 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Konzepte und Bereiche V 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Vertiefung I 10 ects-AP: Kommunikations- und Handlungskompetenzen III. Zudem beziehen sich die Studieninhalte vieler Module auf pdagogische Praxisfelder, so dass das Studium einen hohen Praxisbezug aufweist. Als Referenzfcher stehen zurzeit folgende Fcher zur Auswahl: Evangelische Theologie, Psychologie, Soziologie/Politologie (Social Sciences Wirtschaftswissenschaften, Kunstpdagogik, Musikpdagogik, Sportpdagogik und, pdagogik mit geflchteten Kindern und Familien. Beschreibung des angewandten Notensystems (inkl. Bergreifenden Kompetenzbereiche erffnen sich Arbeits- und Ttigkeitsfelder in folgenden Bereichen der. Bachelorarbeit, der Studiengang endet mit der Bachelorthesis. Allgemeines, die Erziehungswissenschaft hat sich. 180 ects-AP, wobei gem Universittsgesetz die Arbeitsbelastung eines Studienjahres.500 (Echt-)Stunden zu betragen hat und dieser Arbeitsbelastung 60 Anrechnungspunkte zugeteilt werden (ein ects-Anrechnungspunkt entspricht einer Arbeitsbelastung der Studierenden von 25 Stunden). Der Profilbereich, der Profilbereich bietet Ihnen die Mglichkeit  zur fachlichen Spezialisierung.

2 genannten Prfungen berechtigt zur Absolvierung weiterer, ber die Studieneingangs- und Orientierungsphase hinausgehenden Lehrveranstaltungen und Prfungen sowie zum Verfassen der im Curriculum vorgesehenen Bachelorarbeit. 5 Monate Praxiserfahrung) und den dazugehrigen Begleitveranstaltungen erhalten Sie im Rahmen dieses Professionalisierungsmoduls einen intensiven Einblick in die Praxis von Ausbildungsprogrammen. Im Handlungsfeld Weiterbildungsplanung und Weiterbildungsmanagement wird. Eines Studienfaches) erfasst wurden. Semester » 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Konzepte und Bereiche VI 7,5 ects-AP: Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Vertiefung II 12,5 ects-AP: Forschungspraxis: Bachelorarbeit Grafische Darstellung » Qualifikationsprofil und Kompetenzen Das Bachelorstudium Erziehungswissenschaft dient der wissenschaftlichen Berufsvorbildung und der Qualifizierung fr berufliche Ttigkeiten, die eine Anwendung. Auerdem werden im Laufe des Studiums auerfachliche Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen aus dem Fcherspektrum der Universitt Gieen erworben. Die Information, welche Curriculumsversion fr Sie gilt, entnehmen Sie bitte Ihrem Studienblatt abrufbar unter: udienblatt, spalte: Curriculum in der geltenden Fassung. Etwaiger nderungen finden Sie in den entsprechenden Mitteilungsblttern. Das Ausbildungsziel des Bachelorstudiums Erziehungswissenschaft ist auf wissenschaftlich fundierte theorie- und methodengesttzte problemlsungs- und praxisorientierte Handlungskompetenzen der AbsolventInnen gerichtet.

Damit bereitet das Bachelorstudium Erziehungswissenschaft auf berufliche Anforderungen vor, die sich in verschiedenen pdagogischen Berufsfeldern stellen. Marc Hill Studienbeauftragte. Weil sich gesellschaftliche Lebensverhltnisse gewandelt und sich soziale Problemstellungen in den vergangenen Jahrzehnten ausdifferenziert haben, wurden die sozialstaatlichen Hilfen in vielen Bereichen ausgebaut. 442 (nderung des Curriculums curriculum/Gesamtfassung. Die Notenverteilungsskala wird in regelmigen Abstnden aktualisiert. Bewertung und Benotung Prfungsordnung Die Prfungsordnung ist integraler Bestandteil des Curriculums, detaillierte Informationen finden Sie unter dem Paragrafen Prfungsordnung. Berufliche Ttigkeiten in der zielen darauf, Bildungsprozesse und das Lernen Erwachsener in ihren vielfltigen Formen zu ermglichen und professionell gestaltete Lernumgebungen zu schaffen.

Auerdem werden im Laufe des Studiums Auerfachliche Kompetenzen erworben, Praktika absolviert (Professionalisierung) und eine Bachelorthesis verfasst. Kinder und ihr soziales Umfeld, kindertageseinrichtungen, Familien- Erziehungsberatung, jugendamt (Allgemeiner Sozialer Dienst sozialpdagogische Familienhilfe. Mitteilungsbltter curriculum/Gesamtfassung (ab mitteilungsblatt vom,. Dabei hat sich auch das professionelle Hilfe- und Untersttzungssystem der Sozialpdagogik/Sozialen Arbeit stark ausgeweitet und in seinen Berufs- und Arbeitsfeldern deutlich diversifiziert. 442 (Berichtigung der Verlautbarung des Curriculums mitteilungsblatt vom,. Folgende Module mssen belegt werden (Pflichtmodule Kindliche Entwicklung und Heterogenitt, institutionelle Bedingungen schulischer und vorschulischer Erziehung. (2) Im Rahmen der Studieneingangs- und Orientierungsphase sind folgende Lehrveranstaltungsprfungen, die zweimal wiederholt werden drfen, abzulegen: VO Einfhrung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft (PM 1b/2 SST/4,0 ects-AP). 2.2 die Erwachsenen- und Weiterbildung reagiert auf den wachsenden Bedarf an wissenschaftlich fundierten pdagogischen Dienstleistungen, der sich aus der Institutionalisierung lebenslangen Lernens ergibt.

Weiterbildungsplanung und Weiterbildungsmanagement beinhalten konzeptionelle, planerische und organisatorische Ttigkeiten auf Makroebene, die Untersttzung von Bildungs- und Lernprozessen Erwachsener bezieht sich auf Aufgaben der unmittelbaren Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen auf Mikroebene. Grundlagen Frderpdagogischer Schwerpunkte, diagnostik und Intervention, bildungsprozesse und Familienbildung. Hinzu kommt die Befhigung, gesellschaftliche Selbstbeschreibungen in problemorientierter, kritischer und eingreifender Weise zu formulieren und Lsungen zuzuarbeiten. Der Bachelorstudiengang setzt die erfolgreiche Tradition des erziehungswissenschaftlichen Diplomstudiengangs fort und nimmt die berlegungen der Deutschen Gesellschaft fr Erziehungswissenschaft zu einem Kerncurriculum Erziehungswissenschaft im Rahmen der vor Ort gegebenen Mglichkeiten auf. Die Module gliedern sich in  einen Kernbereich, einen Profilbereich, empirische Forschungsmethoden und einen Referenzbereich. Im Zentrum stehen dabei die Handlungsfelder Weiterbildungsplanung und Weiterbildungsmanagement sowie Untersttzung von Bildungs- und Lernprozessen Erwachsener. Beratung und Vermittlung von Hilfen fr ltere Menschen. Sie zeigen in dieser Abschlussarbeit, dass Sie innerhalb einer vorgegebenen Frist eine Fragestellung aus dem Bereich der Elementarpdagogik selbststndig und nach wissenschaftlichen Methoden bearbeiten knnen).

Deren studienzeitverzgernde Wirkung sind nicht bercksichtigt. Die Regelstudienzeit betrgt 6 Semester bzw. Das Angebot in den einzelnen Fchern variiert dabei. Suchtberatung / Drogenberatung, schuldnerberatung, sozialpsychiatrischer Dienst, hilfe fr wohnungslose Menschen. Dies gilt sowohl fr die Gestaltung von Erziehungs- und Bildungsverlufen wie fr weitere soziale Problemstellungen der alltglichen Lebensfhrung. Praxisbezug, sie absolvieren im Studienverlauf Praktika in einem Umfang von 100 Tagen. Die Referenzfcher bilden ein "Baukastensystem das kombiniert werden kann. 2 (Berichtigung der Verlautbarung des Curriculums mitteilungsblatt vom,. Schulbezogene Jugendarbeit / Schulsozialarbeit, jugendsozialarbeit / arbeitsweltbezogene Jugendarbeit, Heimerziehung / Betreutes Jugendwohnen, jugendberatung, erwachsene und ihr soziales Umfeld, familien- und Erziehungsberatung. (3) Vor der vollstndigen Absolvierung der Studieneingangs- und Orientierungsphase knnen Lehrveranstaltungen im Ausma von 20 ects-AP absolviert werden.

Ähnliche neuigkeiten